TSV Schwabmuenchen 1863 e.V.
TSV Schwabmünchen Header

A-Jugend beendet die Hallensaison mit dem 5. Platz bei der Schwäbischen in Fischach

Nur knapp verpasste der TSV Schwabmünchen das Halbfinale um die Schwäbische Hallenmeisterschaft. 3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage reichen nur für Platz 5 in der Staudenlandhalle Fischach.

Nach einer zu hohen 5:2 Auftaktniederlage gegen den Bayernligisten und späteren Turniersieger FC Memmingen stand man schon im zweiten Spiel unter Druck. Eine 2:1 Führung konnte die U19, wie schon im ersten Spiel, auch gegen den TSV Nördlingen nicht halten und musste sich am Schluss mit einem 2:2 begnügen.
Anschließend bezwang man die JFG Donau-Dillingen mit 6:1 und den Kreismeister aus dem Allgäu, die SpVgg Kaufbeuren, mit 2:0. Mit 7 Punkten musste unsere U19 auf das letzte Gruppenspiel zwischen Memmingen (6 Punkte) und Kaufbeuren (3 Punkte) hoffen. Ein Sieg der Kaufbeurer hätte den Einzug ins Halbfinale für Schwabmünchen bedeutet.  Der FC Memmingen konnte allerdings durch ein 0:0 auf 7 Punkte gleichziehen. Aufgrund des direkten Vergleichs zog der FC Memmingen, hinter dem TSV Nördlingen, ins Halbfinale ein.

Im Finale gewannen die Memminger 3:0 gegen den Landesligisten FC Stätzling. Das Spiel um Platz 5 konnte die Mannschaft, um Trainer René Finke und Andreas Holzmann, mit 2:1 gegen Türkspor Augsburg für sich entscheiden.

Einen Titel konnte unser Kapitän Andreas Ludwig noch erringen. Er wurde von den Trainern zum Spieler des Turniers gewählt.

Alle Spiele unter:

http://www.bfv.de/begegnungen.wettbewerb.do?staffel=01N2M3B4SG000000VV0AG813VT9M016M-G

Ticker

Wer spielt wann?

Bayernliga Süd 

Sonntag 04.03.2018 - 14.00

TSV SMÜ - SB Chiemgau Traunstein

Kreisliga Augsburg

Sonntag 11.03.2018 - 15.00

TSV SMÜII - SV Türkgücü Königsbrunn


A-Jun. BOL Schwaben